Multimedia zum Thema Passivhaus

Presse

Vortragsfolien

Informationsmaterial

Broschüre - Aktiv für mehr Behaglichkeit: Das Passivhaus

Wie funktioniert ein Passivhaus? Welche Anforderungen werden an Komponenten, Planung und Ausführung gestellt? Wer liefert Komponenten? Wer plant und wer führt aus? Wie lebt man in einem Passivhaus, welche realisierten Objekte gibt es und warum ist das Passivhaus eine so attraktive Investition?
Um diese Fragen kompetent, überzeugend und ansprechend zu beantworten, gibt die IG Passivhaus Deutschland die Infobroschüre „Aktiv für mehr Behaglichkeit - Das Passivhaus“ in einer überarbeiteten Auflage heraus.
Bestellen Sie hier Ihr kostenloses Einzelexemplar

Passivhaus zum Hören

Download eines Doppel-Kopf-Gesprächs des hessischen Rundfunks hr3 zum Thema Passivhaus

Am Tisch mit Wolfgang Feist, „Energie-Magier“ Dauer: 44:37 min. Autorin: Michaela Wunderle Datum der Sendung: 02.04.2007

Einer der Väter des Passivhauses ist der Physiker Dr. Wolfgang Feist. Die Bundesstiftung Umwelt hat ihn für seinen Beitrag zur Entwicklung dieser Bauweise mit dem Deutschen Umweltpreis geehrt. Gastgeberin: Michaela Wunderle (Quelle: Hessischer Rundfunk, hr2)

Passivhaus zum Ansehen

Hier finden Sie Filmmaterial zum Thema Passivhaus.


iPHA
Aktiv dabei
International