Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


planung:passivhaus_nichtwohngebaeude:energieeffiziente_kantinen_und_gewerbekuechen:start

Energieeffiziente Kantinen und Gewerbeküchen

Energieeffizienz in Kantinen und Gewerbeküchen

Dieser Beitrag stammt aus dem Tagungsband zur 17. Internationalen Passivhaustagung 2013 in Frankfurt am Main:

Gewerbliche Küchen zählen zu den energieintensiven Gebäudenutzungen. Die typischen Anwendungen wie Kochen, Braten und Backen ebenso wie das Geschirrspülen und die Lebensmittelkühlung sind einerseits mit hohem Energieeinsatz verbunden und erzeugen andererseits hohe interne Wärme- und Feuchtelasten, die mit entsprechend dimensionierten Küchenlüftungen abgeführt werden müssen. Energieeffiziente Küchentechnik hat daher gleich mehrfach Vorteile, sie spart Energie, verringert in der Regel die internen Lasten und kann somit zu kleiner dimensionierten Lüftungsanlagen führen. Das Thema ist hochaktuell, denn Schulküchen und -kantinen treten durch den Ausbau der Ganztagsbetreuung verstärkt in den Fokus.
Lesen Sie hier mehr dazu.

Lüftung in Gewerbeküchen

Dieser Beitrag stammt aus dem Tagungsband zur 17. Internationalen Passivhaustagung 2013 in Frankfurt am Main:

In gewerblichen Küchen entfällt ein Großteil des Gesamtenergiebedarfs auf die Lüftung. Die Aufgabe der Küchenlüftung ist zunächst einmal die Abfuhr von Lasten (Wärme, Feuchtigkeit und Aerosole), die bei Koch- und Spülvorgängen emittiert werden, um erträgliche Arbeitsbedingungen für das Küchenpersonal zu realisieren.
Lesen Sie hier mehr dazu.

Weitere Artikel zu diesem Thema finden Sie auch im Protokollband 47 des "Arbeitskreises kostengünstige Passivhäuser" zum Thema „Energieeffiziente Kantinen und Gewerbeküchen“.

Siehe auch

Übersicht der Passipedia-Artikel zu Nichtwohngebäuden im Passivhaus-Standard

Tagungsband zur 17. Internationalen Passivhaustagung 2013 in Frankfurt am Main

planung/passivhaus_nichtwohngebaeude/energieeffiziente_kantinen_und_gewerbekuechen/start.txt · Zuletzt geändert: 2013/06/28 16:08 von cweber