planung:passivhaus_nichtwohngebaeude:energieeffiziente_kantinen_und_gewerbekuechen:energieeffizienz_in_kantinen_und_gewerbekuechen:beispielhafte_loesungsansaetze_bei_kuechengeraeten_-_„loesung_im_geraet

Beispielhafte Lösungsansätze bei Küchengeräten: „Lösung im Gerät“

Eine interessante Synergie von Energiespartechnologien in Küchengeräten ist, dass neben der Energieverbrauchssenkung gleichzeitig die Raumluftbelastung durch Wrasen und Abwärme verringert wird.

Einige Küchengeräte können durch diese „Lösungen im Gerät“ den Abluftbedarf stark verringern oder sogar eine eigenständige Küchenabluft vermeiden. Derartige „geräteintegrierte“ Abluftbedarfslösungen bieten ferner den Vorteil, dass zielgenau (z. B. direkt in der Spülmaschine) und zum richtigen Zeitpunkt (z. B. bei Öffnung des Heißluftdämpfers) der Abluftbedarf gedeckt werden kann.

Die verfügbaren Effizienztechnologien bei den Gewerbespülmaschinen sind hierfür ein gutes Beispiel. Vielfachnutzung der Spüllauge, gedämmte Gehäuse, eine Wärmerückgewinnung aus dem Abwasser und Wärmerückgewinnung aus der Abluft senken den Energieverbrauch deutlich und verringern zugleich - insbesondere die Kondensation des Wrasens am Frischwasserzulauf - die Raumluftbelastung. Durch die geräteintegrierte Lösung kann zudem gezielt, bevor das Geschirr entnommen wird, die Wrasenfreisetzung verringert werden.

Interessante Ansätze zur Energieeffizienz und Reduzierung der Lasten bieten auch Kombidämpfer: Dämpfen, Braten und Backen im abgeschlossenen Garraum und hochwertige Dämmung des Gehäuses (einige Geräte sind bereits mit Dreischeiben-Verglasungen ausgestattet). Weitere Einsparung kann durch Wärmerückgewinnung aus dem Kondensatablauf und durch Kondensation des Wrasen erzielt werden.

Zudem bringen „Lösungen im Gerät“ bzw. die Optimierung im Kernprozess mehr Flexibilität bei der Änderung oder Erweiterung einer Gewerbeküche, da die Raumluftbeeinträchtigung deutlich geringer ausfällt und die Anforderungen an die Küchenlüftung entsprechend geringer sind. Für die Zukunft wären vergleichbare Entwicklungen für weitere Küchenanwendungen wünschenswert.

Siehe auch

Vorhergehende Abschnitte

planung/passivhaus_nichtwohngebaeude/energieeffiziente_kantinen_und_gewerbekuechen/energieeffizienz_in_kantinen_und_gewerbekuechen/beispielhafte_loesungsansaetze_bei_kuechengeraeten_-_„loesung_im_geraet.txt · Zuletzt geändert: 2013/06/28 13:32 von cweber